DRUCKEN

Einladung zum Weltdiabetestag am 14.11.2017


Frauen stehen heuer im Mittelpunkt des Weltdiabetestages. Sie werden zu anderen Zeitpunkten in ihrem Leben mit der Erkrankung konfrontiert, andere Risikofaktoren zeichnen sich in der Forschung ab und sogar gängige Behandlungen haben auf Frauen andere Auswirkungen als auf Männer. Die Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG) ruft Frauen auf, sich mit dem Einfluss von Ernährung und Bewegung auf die gesundheitliche Zukunft der gesamten Gesellschaft zu befassen. 

Die Kärntner Gebietskrankenkasse lädt Sie am Weltdiabetestag, am Dienstag, dem 14. November 2017, zu zwei Veranstaltungen ein: 

Tag der offenen Tür anlässlich des Weltdiabetestages

Die Kärntner GKK bietet kostenlose Blutzuckertests sowie Ernährungs- und Bewegungs-Tipps im Rahmen des Gesundheitsförderungsprojekts „Gute Idee“ in den Räumlichkeiten der Diabetes-Beratung des Internen Ambulatoriums der Kärntner GKK. Dr. Flavia Steinbrugger steht für Fragen rund um das Thema zur Verfügung.


Datum:          Di, 14.11.2017
Zeit:               08.00-16.00 Uhr 
Ort:                 Kärntner Gebietskrankenkasse, Kempfstraße 8, 9021 Klagenfurt
Raum:           223, 2. Stock


Das 17. Vernetzungstreffen zur Tabakprävention und Tabakentwöhnung

Über „Weniger bekannte Aspekte des Rauchens: Osteoporose, Diabetes mellitus, Augenerkrankungen, HIV – Infektion“  referiert unter anderem Oberarzt Dr. Helmut Brath (WGKK), Sekretär der Österreichischen Diabetesgesellschaft Leiter der Diabetes- und Fettstoffwechselambulanz am Gesundheitszentrum Wien-Süd.

 

Datum:          Di, 14.11.2017
Zeit:               10.00-16.00 Uhr 
Ort:                 ÖGB/AK Bildungsforum, Bahnhofstraße 44, Klagenfurt
Raum:           Seminarraum 6

 

linkHier finden Sie das Programm. (224.4 KB)