DRUCKEN

KundInnen gefällt KGKK-Homepage!

59 Prozent der Befragten sind mit dem WEB-Auftritt der Kärntner Gebietskrankenkasse zufrieden bzw. sehr zufrieden, das ergab die im Oktober 2018 durchgeführte KGKK-KundInnenbefragung 2018. Im Mittelpunkt stand diesmal der Online-Auftritt der KGKK. Die Befragung erfolgte mittels Online-Fragebogen. In Zukunft will die Kärntner GKK noch mehr ihrer Versicherten für die elektronischen Services begeistern. 


Mit dem Hintergrund, die Servicequalität für Ihre KundInnen ständig zu erhöhen, führt die Kärntner Gebietskrankenkasse regelmäßig KundInnenbefragungen durch. Diese dienen auch als Grundlage für die ISO-Zertifizierung. Wurden in den Vorjahren KundInnen, die die KGKK aufsuchten bzw. telefonisch kontaktierten, mittels Fragebogen befragt, bzw. telefonisch interviewt, so wurden 2018 die BesucherInnen der KGKK-Homepage mittels eines Pop-up-Fensters auf die Online-Umfrage hingewiesen. Abgefragt wurden die Bekanntheit der KGKK-Homepage, die Zufriedenheit mit dem WEB-Auftritt, wie auch die Nutzung der elektronischen Services „Wir wollten wissen, wie bekannt die KGKK-Online-Services sind und ob unsere Versicherten sie auch nutzen. Ganz wichtig ist uns auch die Benutzerfreundlichkeit! Immerhin verzeichnet die KGKK-Homepage im Schnitt bis zu 15.000 Zugriffe pro Monat“, betont KGKK-Direktor Dr. Johann Lintner. 

Grundlage für die Auswertung waren 567 beendete Fragebögen. Der Großteil der TeilnehmerInnen war zwischen 31 und 60 Jahre alt. Es nahmen aber auch 14 Personen aus der Altersgruppe 70 plus teil, eine von ihnen sogar zwischen 80 und 90 Jahren. 20 Prozent der TeilnehmerInnen gaben an, dass sie die KGKK-Homepage häufig bzw. sehr häufig besuchen. Auf die Frage, wie ansprechend sie die KGKK-Homepage finden, zeigten sich 59 Prozent zufrieden bzw. sogar sehr zufrieden, lediglich drei Prozent nicht bzw. weniger zufrieden. Mit der Verständlichkeit der Inhalte der Website waren 57 Prozent zufrieden bzw. sehr zufrieden und wiederrum drei Prozent nicht bzw. weniger zufrieden. Mit der Benutzerfreundlichkeit der Homepage zeigten sich 52 Prozent zufrieden bzw. sehr zufrieden, sechs Prozent nicht bzw. weniger zufrieden. 


Was die Bekanntheit der KGKK-Online-Services betrifft, gaben rund 43 Prozent an, dass sie die „Meine SV“-Services kennen. Im Detail lag die größte Bekanntheit bei der Gesundmeldung (38 %), der Adressänderung (29 %), der Rezeptgebührenbestätigung (19 %) und den Urlaubskrankenscheinen (15 %). Wenn es um die Nutzung der Services von „Meine SV“ geht, so geben 13 Prozent der TeilnehmerInnen der Umfrage an, dass sie diese häufig, bzw. sehr häufig nutzen, weitere 16 Prozent nutzen sie manchmal, aber 46 Prozent immer noch selten bis sehr selten. 38 % Prozent der Personen, die Services von „Meine SV“ nutzen, gaben an, dass sie diese für die Refundierung von Wahlarzt- bzw. Wahlzahnarztkosten nutzen. „Gerade Letzteres freut uns sehr, weil dadurch auch eine raschere Erledigung möglich wird! Unser Ziel ist es, die KGKK-Online Services einem noch größeren Kreis unserer Versicherten schmackhaft zu machen. In diesem Zusammenhang möchte ich auch noch die Handy-APP ‚Meine SV Cash‘ erwähnen, die noch mehr Flexibilität ermöglicht. Online ist die KGKK 365 Tage im Jahr 24 Stunden für die KundInnen da und diese können viele ‚Amtswege‘ bequem vom Wohnzimmersofa aus erledigen“, betont Dir. Dr. Lintner. 


Siehe auch: linkMeineSV und Online-Services   •  linkAbkürzungen auf der KGKK-Homepage


Veröffentlicht am 04.03.2019