DRUCKEN

Rheuma-Patienten/innen-Schulung

Mit Rheuma gut umgehen lernen – Die Kärntner Gebietskrankenkasse bietet gemeinsam mit der „Rheumaprävention Kärnten - Verein für Rheumatologie und Rehabilitation“ Patienten/innen-Schulungen an.


Was der Volksmund „Rheuma“ nennt, äußert sich in mehr als 400 verschiedenen Krankheitsbildern -- Fibromyalgie, Sklerodermie oder Morbus Bechterew sowie die chronische Polyarthritis sind die bekanntesten. Wer darunter leidet, ist durch Schmerzen in der Lebensqualität stark einschränkt. Um diesem Umstand entgegen zu wirken veranstaltet die Kärntner Gebietskrankenkasse gemeinsam mit der „Rheumaprävention Kärnten - Verein für Rheumatologie und Rehabilitation“ Patienten/innen-Schulungen.

up

Für wen?

Für alle, bei denen Rheuma diagnostiziert ist, die einen Angehörigen mit Rheuma haben und die lernen wollen, wie sie mit Rheuma gut leben können. 

up

Wie lange?

Pro Termin werden in ca. 2 Stunden 2 Module behandelt. Eine komplette Schulung (Kurs) umfasst 3 Termine mit insgesamt 6 Modulen.  

up

Wo?

Alle Schulungen finden in der Hauptstelle der Kärntner Gebietskrankenkasse Kempfstraße 8, 9021 Klagenfurt statt. 

up

Kosten und Anmeldung

Die Schulungen sind für Patienten/innen kostenlos.
Verbindliche Anmeldung: Ordination Dr. Horst Just, Tel. 0463 / 512412, EMail:   linkoffice@doktorjust.at

up

Termine und Inhalte

Schulung (Kurs) 3:

Bis auf weiteres entfallen die Schulungen im Jahr 2019.