DRUCKEN

Weltstillwoche 2018 – „Die richtige Ernährung in der Stillzeit“

„Stillen – Basis für´s Leben“ - Das ist das Motto der diesjährigen Weltstillwoche. Die Kärntner GKK nimmt dies zum Anlass um über das Angebot für werdende bzw. frischgebackene Eltern zum Thema „Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit“ zu informieren. 

Revan_HP_Banner.jpg

Die Weltstillwoche - die von der „World Alliance for Breastfeeding Action“ in Kooperation mit der WHO und der UNICEF organisierte Aktionswoche – verfolgt das Ziel, dem Stillen mehr Bedeutung und öffentliche Aufmerksamkeit zu geben. Die Stillzeit spielt hinsichtlich der Ernährung eine wesentliche Rolle, sowohl für das Baby als auch für die Mutter. Daher will auch die Kärntner Gebietskrankenkasse im Rahmen des Programms „Richtig essen von Anfang an!“ (kurz: REVAN) auf diese weltweite Kampagne aufmerksam machen. „Mit der richtigen Ernährung legen werdende und frischgebackene Eltern einen wichtigen Grundstein für das gesunde Heranwachsen des Kindes. Die kostenfreien Ernährungsveranstaltungen werden zudem bedarfsorientiert in ganz Kärnten angeboten – unabhängig von der Versicherungszugehörigkeit“, so KGKK-Obmann Georg Steiner, MBA. 


Das Angebot von REVAN umfasst die Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit, die Ernährung im ersten Lebensjahr des Kindes sowie die Ernährung im Kleinkindalter. „Das Thema Stillen spielt natürlich auch in den REVAN-Workshops eine wichtige Rolle, da dies sowohl für die Mutter als auch für das Baby viele Vorteile bietet. Darüber hinaus werden aber auch alternative Möglichkeiten dargestellt, wenn das Stillen nicht oder nur kurz möglich ist“, erklärt KGKK-Direktor Dr. Johann Lintner. 


Am 02. Oktober 2018 führt der Verein der Still- und LaktationsberaterInnen (VSLÖ) ein "Stilleckentreffen" beim IKEA Klagenfurt durch und zahlreiche Informationen rund um das Thema Stillen sowie unter anderem das Programm REVAN werden vermittelt. Zudem erhalten werdende bzw. frischgebackene Eltern in den Beratungsstellen zu Mutterschaftsleistungen der Kärntner GKK in ganz Kärnten ein kleines „Überraschungspaket“ (so lange der Vorrat reicht).


Zusätzliche Informationen:

Neben den vielen Vorteilen für die Mutter, profitieren vor allem die Babys vom Powercocktail „Muttermilch“:

  • Muttermilch enthält alle Nährstoffe in der richtigen Menge und Zusammensetzung und passt sich den Bedürfnissen des Babys während der Entwicklung an.
  • Muttermilch ist zu jeder Zeit und an jedem Ort verfügbar und hat immer die richtige Temperatur.
  • Stillen fördert unter anderem die Entwicklung einer guten Mutter-Kind-Beziehung.
  • Studien zeigen auf, dass gestillte Babys seltener Infektionen wie Magen-Darm-Infektionen oder Infektionen der Atemwege bekommen und ein vermindertes Risiko für plötzlichen Kindstod haben.
  • Ehemals gestillte Kinder werden seltener stark übergewichtig und entwickeln seltener Allergien.
  • Bei Müttern unterstützt das Stillen die Rückbildung der Gebärmutter.
  • In der wissenschaftlichen Literatur wird auch von einem geringeren Risiko für manche Krebserkrankungen (z. B. Brustkrebs) berichtet. 


Alle Informationen zu den Ernährungsveranstaltungen von „Richtig essen von Anfang an!“ der KGKK, inkl. der Terminangebote und Anmeldemöglichkeiten finden Sie unter  www.revan-kaernten.at

Wissenschaftliche Hintergrundinformationen zu den genannten Ernährungsthemen können auf der nationalen Homepage www.richtigessenvonanfangan.at  nachgelesen werden.

   

Die nächsten Ernährungsworkshops:

 „Mein Baby isst mit“ – Ernährung in der Schwangerschaft und Stillzeit“

Datum Ort Uhrzeit
20.11.2018A.ö.KH St. Veit / Glan15:00 – 17:30 Uhr 
20.11.2018KGKK Villach15:00 – 17:30 Uhr
06.12.2018KGKK Klagenfurt15:00 – 17:30 Uhr

 „Jetzt ess´ ich mit den Großen“ – Ernährung von ein- bis dreijährigen Kindern“ 

DatumOrtUhrzeit
09.10.2018Tageszentrum Möllbrücke 15:00 – 17:30 Uhr
16.10.2018KGKK Villach15:00 – 17:30 Uhr
15.11.2018KGKK Klagenfurt15:00 – 17:30 Uhr
29.11.2018Lavanthaus Wolfsberg15:00 – 17:30 Uhr


Anmeldung und Infos über den nebenstehenden Kontakt.


Veröffentlicht am 01.10.2018