DRUCKEN

Informationsveranstaltung der Service Stelle Schule


Am 14. April 2016 fand die Informationsveranstaltung der Service Stelle Schule im Bifo-Saal der AK Kärnten statt. Insgesamt 16 interessierte Schulen konnten sich unverbindlich an der Informationsveranstaltung der KGKK zur schulischen Gesundheitsförderung über ein gemeinsames, schulisches Gesundheitsprojekt mit der Kärntner Gebietskrankenkasse Service Stelle Schule für die Schuljahre 2016 – 18 informieren.


Unter den TeilnehmerInnen waren auch Georg Steiner, MBA Obmann der KGKK, Dr. Helgard Kerschbaumer, Bereichsdirektorin der KGKK, Dr. Peter Wieser, Amtsdirektor des Kärntner Landesschulrates und Gertrud Kalles, die Präsidentin des Elternvereins Kärnten.


Das BG/BRG Lerchenfeld und die Volksschule 11 Villach/Maria Gail berichtete von ihren Erfahrungen in der schulischen Gesundheitsförderung in Kooperation mit der KGKK. Neben der Präsentation zur schulischen Gesundheitsförderung sowie des Angebots der Service Stelle Schule, hatten die PädagogInnen die Möglichkeit, sich bei diversen Informationsständen zu erkundigen.


Die Veranstaltung war ein voller Erfolg und die ersten Anmeldungen zur schulischen Gesundheitsförderung für ein gemeinsames schulisches Gesundheitsprojekt sind bereits eingegangen.

Informationsveranstaltung_der_Service_Stelle_Schule_2016.JPG