DRUCKEN

Dienstgeberdaten – welche Änderungen zu melden sind


Titelbild Dienstgeberdaten - welche Änderungen sind zu melden Aktuelle Dienstgeberdaten (korrekte Dienstgeberbezeichnung, vollständige Zustelladresse) bilden die Basis für die Zustellung von Dokumenten durch die Versicherungsträger. 

Veraltete Daten machen eine effiziente Kommunikation unmöglich und können dazu führen, dass die Anfragen der Kärntner Gebietskrankenkasse den Dienstgeber nicht erreichen, Informationen nicht transportiert werden können und Unklarheiten nicht ausgeräumt werden.

 

Kommen Sie als Dienstgeber Ihrer gesetzlichen Verpflichtung nach, halten Sie Ihre Stammdaten aktuell und informieren Sie die Kärntner Gebietskrankenkasse über den nebenstehenden Kontakt über Änderungen (per Mail, Fax oder Post).

 

Nähere Informationen unter dem nebenstehenden Link.