BEITRAGSPRÜFUNG-GPLA
niederdorfer.JPG
BEITRAGSPRÜFUNG-GPLA
Kempfstr. 8
9021 - Klagenfurt am Wörthersee Postfach
Telefon: 050 5855-2930
Fax: 050 5855-82850
E-Mail: Beitragspruefung-GPLA@kgkk.at



Leiter:
Arnulf NIEDERDORFER

Stellvertreter des Leiters:
Bernd TAUCHMANN

Sekretariat:
Nicole KÖSTENBERGER

Zu den wesentlichen Aufgaben der Abteilung Beitragsprüfung-GPLA gehören:


  • Die Durchführung der gemeinsamen Prüfung aller lohnabhängigen Abgaben, welche die Sozialversicherungsprüfung (§ 41 a ASVG), die Lohnsteuerprüfung (§ 86 EStG) sowie die Kommunalsteuerprüfung (§ 14 KommStG) umfasst. Im Zuge der Prüfungen werden im Interesse der Versicherten Versicherungszeiten, Beitragsgrundlagen sowie die Voraussetzungen für Leistungs- und Abfertigungsansprüche auf ihre Richtigkeit geprüft und allenfalls korrigiert.

  • Bei Verdachtsfällen nach dem Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz (SBBG) und auch dem Lohn- und Sozialdumping Bekämpfungsgesetz (LSD-BG) werden Erhebungen durchgeführt und Ergebnisse an die zuständigen Behörden weitergeleitet.

  • Zu den Hauptaufgaben der Beitragseinbringung zählen die Eintreibung von nicht rechtzeitig entrichteten Sozialversicherungsbeiträgen, der Abschluss von Zahlungsvereinbarungen, die Betreuung von Insolvenzen, die Vollziehung der Auftraggeberhaftung (AGH) und die Erlassung von Bescheiden in Verwaltungssachen.

  • Die Erhebungen in Bezug auf sozialversicherungsrechtliche Sachverhalte aufgrund von Anzeigen der Arbeiterkammer, des AMS, der Finanzpolizei, Steuerfahndung und der Bauarbeiter- Urlaubs- und Abfertigungskasse (BUAK) werden durchgeführt.