DRUCKEN

Höhere Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfsberg


"Bei uns beginnt Gesundheit - wir werden RAUCH-frei!" Kaum ein Raucher oder eine Raucherin hat sich diesen Vorsatz nicht schon mindestens einmal vorgenommen. Einige SchülerInnen der Höheren Bundeslehranstalt für wirtschaftliche Berufe Wolfsberg haben, gemeinsam mit einer Lehrerin, dieses Motto in die Tat umgesetzt und sich entschieden, in Zukunft rauchfrei durchs Leben zu gehen. Unterstützt wurde dieses Projekt durch Frau Dr. Silvia Wieser-Mitzner von der RaucherInnenberatung der Kärntner Gebietskrankenkasse und einer Ernährungsberaterin der Gebietskrankenkasse, Frau Susanne Kopeinig.

In Workshops und vielen Gesprächen wurde den Schülerinnen ein selbstbewusster Umgang mit ihrem Körper vermittelt, zu welchem das Rauchen nun einmal überhaupt nicht passt. Ablenkung von der Zigarette sollten vor allem Sport und Bewegung bringen. Auch der Befürchtung vieler Schülerinnen, durch den Verzicht auf die Zigarette an Gewicht zuzulegen, wurde von Beginn des Projektes an durch die Vorstellung gesunder und genussvoller Nahrungsmittel und Ernährungsweisen entgegengewirkt.

Das Projekt der HLW Wolfsberg ist auf zwei Jahre angelegt. Vom Start im Jänner 2006 bis zur ersten Präsentation im Juni 2006 haben Teilnehmerinnen das rauchfreie Leben genossen ... und weitere SchülerInnen sollen und können sich jederzeit anschließen.


linkHLW-Wolfsberg-Projektpräsentation (455.8 KB)


Durch das PDF-Format haben Sie die Möglichkeit, sich das oben stehende Dokument anzusehen und auszudrucken. Sollte diese Software noch nicht auf Ihrer Festplatte installiert sein, so steht Ihnen oben rechts der Link zum kostenlosen Download zur Verfügung.