DRUCKEN

Sachleistungen und Barleistungen


Je nach Art der Leistungserbringung unterscheidet man zwischen Sach- und Barleistungen. Sachleistungen werden durch Vertragspartner wie Ärzte, Apotheken, Spitäler, Optiker, Bandagisten usw. oder auch in den eigenen Ambulatorien erbracht. Sachleistungen werden direkt zwischen der Kasse und ihren Vertragspartnern verrechnet.

Als Barleistungen werden solche Leistungen bezeichnet, die nur in Form von Geld erbracht werden können wie beispielsweise Krankengeld oder Wochengeld. Sie ersetzen dem Versicherten einen Einkommensausfall.