DRUCKEN

Organisatorischer Aufbau und Außenstellennetz

Die Kärntner Gebietskrankenkasse ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen der gesetzlichen Krankenversicherung. Mit der Betreuung von über 22.000 Dienstgebern, über 327.000 Versicherten und mehr als 106.000 beitragsfrei mitversicherten Angehörigen nimmt die Kärntner Gebietskrankenkasse eine Spitzenposition unter den Dienstleistungsunternehmen ein. Neben der Hauptstelle in Klagenfurt/Ws sind auch in den Bezirksstädten Hermagor, Spittal/Drau, Villach, Feldkirchen, St. Veit/Glan, Völkermarkt und Wolfsberg Servicestellen eingerichtet, um eine örtlich nahe Verwaltung zu gewährleisten.


Hauptstelle der Kärntner Gebietskrankenkasse in Klagenfurt am Wörthersee












Neben den verwaltungstechnischen Aufgaben trägt der medizinische Bereich maßgebend zur Versorgung der Kärntner Bevölkerung bei. 614 MitarbeiterInnen garantieren eine flexible, effiziente und schnelle Bearbeitung der Kundenanliegen. 466 sind im Verwaltungsbereich und 148 im medizinischen Bereich tätig. Zusätzlich trägt die Kärntner Gebietskrankenkasse zur qualifizierten Ausbildung der Kärntner Jugend bei: Derzeit werden 12 Lehrlinge ausgebildet. (Stand: Jänner 2016)

In den Gesundheitseinrichtungen der Kärntner GKK werden jährlich rund 93.000 Patienten betreut, die von zahlreichen Serviceleistungen profitieren.

Als eigene Gesundheitseinrichtungen werden geführt:

  • 5 Zahnambulatorien mit insgesamt 14 Zahnstühlen (Klagenfurt/Ws, Villach, Spittal/Drau, Völkermarkt, Wolfsberg)
  • 1 Röntgenambulatorium (Klagenfurt/Ws)
  • 1 Internes Ambulatorium (Klagenfurt/Ws)
  • 1 Gynäkologisches Ambulatorium (Klagenfurt/Ws)
  • Vorsorgeuntersuchung (Klagenfurt/Ws)
  • Jugendlichenuntersuchung
  • Ernährungsberatung (Klagenfurt/Ws, Villach, Spittal/Drau, Hermagor)
  • Zahngesundheitsberatung (Klagenfurt/Ws, Villach, Spittal/Drau, Völkermarkt, Wolfsberg)
  • Diabetikerversorgung (Klagenfurt/Ws)
  • Teenie-Sprechstunde (Klagenfurt/Ws)
  • Hypertonie- u. Diabetikerschulung (Klagenfurt/Ws, Villach)
  • Raucherentwöhnung (Klagenfurt/Ws, Villach)


Der organisatorische Aufbau der Kärntner Gebietskrankenkasse:

SELBSTVERWALTUNG:



OBMANN Georg STEINER, MBA
1. OBMANN-STELLVERTRETERIN Sylvia GSTÄTTNER
2. OBMANN-STELLVERTRETER Gernot KLEISSNER
VORSITZENDER DER KONTROLLVERSAMMLUNG Ing. Marc GFRERER, MBA



RESSORT I

Leitender Angestellter

Direktor Dr. Johann LINTNER

  ABTEILUNGEN:                      LEITERIN/LEITER:
INNENREVISION Mag. Martin LEMMERHOFER (Stv. Leiter) 
FINANZWESEN Mag. Gottfried MONSBERGER
PERSONALWESEN Ruth WEISS
IT-SERVICE u. ORGANISATION DI Heinrich WALCHER
GRUNDSATZ u. RECHT Dr. Alexandra KRONIG
REFERAT:
ÖFFENTLICHKEITSARBEIT



BEREICHSDIREKTION

Bereichsdirektorin

Dr. Helgard KERSCHBAUMER

ABTEILUNGEN:                                                         LEITERIN/LEITER:
EIGENE EINRICHTUNGEN UND GESUNDHEITSDIENST dzt. unbesetzt
LEISTUNGSWESEN Rudolf LOHMANN
VERTRAGSPARTNERANGELEGENHEITEN DI Elke JENKNER
GESUNDHEIT (Betriebliche und Schulische Gesundheitsförderung, Ernährungsberatung, Raucherentwöhnung, Projekte & Innovationen)Claudia STUMPFL
 
AUSSENSTELLEN:
VILLACH Christine ROPAC
SPITTAL/DRAU Sonja PREISSL
VÖLKERMARKT Gabriele LIPPUSCH
HERMAGOR Sibylle SCHOITSCH
WOLFSBERG Doris KRAINZ
FELDKIRCHEN Manuela THALER
ST.VEIT/GLAN Sigrid JURY


 

LEITENDER ARZT Dr. Kurt POSSNIG, MBA



RESSORT II

Ständiger Stellvertreter des Leitenden Angestellten

Direktor Dkfm. Maximilian MIGGITSCH                       

 
ABTEILUNGEN: LEITERIN / LEITER:
BEITRAGSPRÜFUNG-GPLA Gerald RANDOLF
GESUNDHEITSÖKONOMIE Dr. Margot REITER
MELDE-, VERSICHERUNGS- UND BEITRAGSWESEN Mag. Birgit HANSCHITZ           
WIRTSCHAFTSWESEN Wolfgang MACK